DAS EUROPÄISCHE NETZWERK DER ORTE DES FRIEDENS FÜHRT SEIN 13. EUROPÄISCHES TREFFEN IN MARKRANSTÄDT UND ALTRANSTÄDT DURCH

ENPP-TREFFEN IN MARKRANSTÄDT (Deutschland)
Das 13. europäische ENPP-Treffen fand wie geplant vom 14. bis 17. Oktober in Markranstädt (Deutschland) statt. Es war das erste Treffen des Netzes nach der Pandemiezeit, aber dennoch war die Anwesenheit von Delegationen aus einigen Ländern, insbesondere aus Osteuropa, aufgrund des jüngsten Ausbruchs von COVID-19, von dem diese Länder betroffen waren und weiterhin betroffen sind, erschwert. Aus diesem und anderen Gründen fand die Tagung in gemischter Form statt, d. h. persönlich und online.

Bitte Aufruf beachten: Meine Hubertusburg - Ein gemeinsames Projekt der Gemeinde Wermsdorf und der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Meine Hubertusburg
Laufzeit: 12. September bis 14. November 2021
Ein gemeinsames Projekt der Gemeinde Wermsdorf und der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Erzähle uns über Hubertusburg: Welche Geschichten, Erinnerungen, Zukunftsvisionen verbindest du mit dem Schloss? Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden suchen
interessierte Bürger*innen aus Wermsdorf und Umgebung, um gemeinsam eine Ausstellung im Schloss Hubertusburg zu gestalten. Dafür sammeln wir deine Geschichten und Objekte.

Die 1. Internationale und Interdisziplinäre Konferenz "Places of Peace: Europa durch Friedensverträge gestalten" fand am 30. Juni 2021 statt

1. Internationale Interdisziplinäre Konferenz "Places of Peace"

Einladung zur Teilnahme an alle Interessierte

 

Joachim K. Schäfer und das Salon Trio -- Erstes Konzert in Hubertusburg nach der Ausgangssperre zu COVID-19

WIR WAGEN ES !
Lassen wir uns gemeinsam verzaubern!
– von JOACHIM KARL SCHÄFER und seinem Salon Trio

Ovalsaal der Hubertusburg, Sonntag, 27.06.2021:

            Beginn: 16:00 Uhr – ca. 1,5 bis 2 Stunden incl. Pause
ODER: Beginn 16:00 Uhr UND 18:30 Uhr – max. 60 Minuten

Der Zugang zum Konzertsaal ist barrierefrei!

HINWEISE

Der ausschließliche Vorverkauf (13,00 €, ermäßigt 10,00 €) erfolgt als Reservierung bei: 

Freundeskreis Schoss Hubertusburg e.V.:
Tel.: 0157 7716 7914  -  e-mail: koenigliche.jagdresidenz@gmail.com
persönlich: samstags/sonntags, 11:30 bis 15:30 Uhr – Haus 12 (im Großen Schlosshof)

Tourist-Information Wermsdorf:
telefonisch: 034364 81132,
persönlich: montags bis freitags 10:00 - 14:00 Uhr

Die Konzertkarten-Ausgabe erfolgt am Veranstaltungstag (ggf. jeweils) 45 Minuten vor Konzertbeginn, Einlaß 30 Minuten vor Beginn.

Wilder Robert - Schmalspurbahn bis Wermsdorf - Planungen sollten jetzt aktiviert werden

Die LVZ berichtete 2017 von den Planungen zur Streckenerweiterung der Schmalspurbahn von Glossen bis Wermsdorf, um das Schloss Hubertusburg wieder per Dampfeisenbahn zu erreichen.

Dort wurde als als eine der notwendigen Voraussetzungen genannt:

"Sinnvoll ist das Vorhaben jedoch nur, wenn sich in den kommenden Jahren im Schloss Hubertusburg museal etwas tut. Dabei sind eine Dauerausstellung oder Zeitausstellungen wünschenswert."

Jetzt hat die Sächsische Staatsregierung die Mittel für jährliche Sonderausstellungen in Hubertusburg fest eingeplant, und offensichtlich laufen auch schon die Vorbereitungen für die nächste Sonderausstellung (Vielleicht geht es dabei um das 300. Jubiläum des Baubeginns Hubertusburgs, der hier in Wermsdorf am 3 November 1721 durch August den Starken verkündet wurde?).

         So ist es jetzt auch an der Zeit, die Planungsunterlagen für den Streckenaufbau nach Wermsdorf wieder aus den Schubladen zu holen und deren Umsetzung ernsthaft vorzubereiten!
         Wer setzt sich jetzt dafür ein?

 

Seiten

Subscribe to Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V. RSS